Four Dallas Chefs Share Black-Eyed Pea Recipes to Bring You Luck in 2021

Schwarzäugige Erbsen und Gemüse, die Münzen und Papiergeld symbolisieren, wurden am Neujahrstag in Texas zum Glück konsumiert. Obwohl sie zu einem südlichen Standard geworden sind, haben schwarzäugige Erbsen eine alte Abstammung. Sie sind eigentlich keine Erbsen, sondern eine Hülsenfrucht, die mit der Mungbohne verwandt ist, die seit prähistorischen Zeiten in China und Indien angebaut wird. Es wird angenommen, dass sie 1674 von versklavten Afrikanern nach Westindien gebracht wurden und schließlich ihren Weg nach Virginia und in den amerikanischen Süden machten, wo sie zu einem protein- und nährstoffreichen Grundnahrungsmittel wurden.

Das Black-Eyed Pea Captial der Welt befindet sich südöstlich von Dallas, gleich hinter dem Cedar Creek Reservoir in Athens, Texas. Fast die Hälfte des 20. Jahrhunderts war die kleine Stadt der weltweit größte Produzent von schwarzäugigen Erbsen. Leider ist das Black-Eyed Pea Jamboree keine jährliche Veranstaltung mehr, aber jetzt können Sie das ganze Jahr über frische, blitzgefrorene und getrocknete schwarzäugige Erbsen finden.

Holen Sie sich also eine Flasche BLK EYE Vodka (der in Dallas aus schwarzäugigen Erbsen destilliert wird), mischen Sie sich einen BLK EYE Honey Badger und probieren Sie eines dieser kreativen Rezepte für schwarzäugige Erbsen von vier berühmten Dallas-Köchen. Ihr Glück wird sich sicherlich ändern.

Tacodelis Schweinebraten-Bauch-Tacos mit schwarzäugigen Erbsen-Molidos und Guacamole

Mit freundlicher Genehmigung von Tacodeli

Rezepturen

Schweinebraten-Bauch-Tacos mit schwarzäugigen Erbsen-Molidos und schwarzäugigen Erbsen-Guacamole

Roberto Espinosa, Tacodeli

Schweinebratenbauch
2-3 Pfund Schweinebauch
1/2 Tasse Honig
1/4 Tasse plus 2 Esslöffel koscheres Salz, geteilt
1/4 Tasse brauner Zucker
1 Tasse Zwiebel, dünn geschnitten
1 Tasse Poblano-Pfeffer, in dünne Scheiben geschnitten
1/3 Tasse Sherry
1/3 Tasse Tequila
2/3 Tasse Wasser

Am Tag bevor Sie Ihre Tacos kochen, bestreichen Sie den Schweinebauch mit Honig und 1/4 Tasse Salz. Lassen Sie es über Nacht in Ihrem Kühlschrank ruhen. Am nächsten Tag den Ofen auf 375 Grad vorheizen. Honig und Salz abspülen und Schweinebauch trocken tupfen. Mit einer Mischung aus braunem Zucker und den restlichen 2 Esslöffeln koscherem Salz würzen.

Bereiten Sie ein Bett aus geschnittenen Zwiebeln und Poblanos auf einer Bratpfanne vor und legen Sie den Schweinebauch darauf. Mit Folie abdecken und 3 Stunden oder bis sie weich sind braten. Entfernen Sie die Folie und geben Sie die Kochflüssigkeit bis auf eine kleine Menge heraus. Weitere 30 Minuten braten oder bis der Schweinebauch schön gebräunt ist.

Schwarzäugige Erbsenmolidos
1/2 Pfund frisch geschälte schwarzäugige Erbsen
1 Lorbeerblatt
2 ganze Nelken
3 Knoblauchzehen
1/4 Tasse gehackte gelbe Zwiebel
1/4 einer Karotte
1/4 eines Selleriestiels
4 Tassen Wasser
1/2 Tasse Rapsöl
1/2 Esslöffel koscheres Salz

Alle Zutaten in einen Topf geben und mit 4 Tassen Wasser bedecken. 45 Minuten bis eine Stunde kochen, bis die schwarzäugigen Erbsen weich sind. Kochflüssigkeit abseihen und aufbewahren. Entfernen Sie Nelken, Lorbeerblatt, Sellerie und Karotten von den Bohnen und lassen Sie Knoblauch und Zwiebeln übrig.

1 Tasse gekochte schwarzäugige Erbsen für die Guacamole beiseite stellen und die restlichen Erbsen in eine Rührschüssel geben. Rapsöl, Salz und 1 Tasse Kochflüssigkeit zu den Bohnen geben. Mit einem Stabmixer glatt rühren. Fügen Sie bei Bedarf Kochflüssigkeit hinzu, um die gewünschte Konsistenz zu erzielen.

Schwarzäugige Erbsen-Guacamole
1/4 Tasse Serrano Chilis, gestielt, entkernt und grob gehackt
1/2 Tasse Tomaten, gestielt und grob gehackt
1/4 Tasse gelbe Zwiebel, gewürfelt
1/2 Tasse frischer Limettensaft
1/4 Tasse Salz
1/4 Tasse Korianderblätter
2 Esslöffel gehackter Jalapeño
3 Knoblauchzehen
2 Esslöffel Rapsöl
1 Tasse geschälte und gewürfelte Avocado
1 Tasse reservierte schwarzäugige Erbsen

Um die Guacamole-Mischung zuzubereiten, geben Sie alle Zutaten außer der Avocado und den schwarzäugigen Erbsen in den Mixer und lassen Sie sie gut einarbeiten. Wenn Sie möchten, bleibt ein bisschen klobig. Die schwarzäugigen Erbsen und die Avocado in eine Schüssel geben. Fügen Sie 1/4 Tasse der frisch gemischten Guacamole-Mischung oder mehr hinzu, um zu schmecken. Die Zutaten glatt pürieren.

Taco-Versammlung
Tortillas
Pepitas zum Garnieren

Gebratenen Schweinebauch in 1/4-Zoll-Scheiben schneiden. Braten Sie Schweinefleisch in einer heißen, gewürzten gusseisernen Pfanne an, um es wieder zu erhitzen und dem Bauch etwas Farbe zu verleihen. 1/4 Tasse Black-Eyed Pea Molidos auf eine heiße Tortilla geben. Den angebratenen Schweinebauch in taco-große Stücke schneiden und auf die Molidos legen. Fügen Sie 1 Esslöffel der Black-Eyed Pea Guacamole oder mehr nach Ihren Wünschen hinzu. Mit gerösteten Pepitas garnieren und servieren.

Eric Dyers Black-Eyed Pea Hummus

Elizabeth Lavin

Schwarzäugiger Erbsenhummus

„In der Tradition, Vorsätze zu feiern und das Versprechen einzuhalten, mehr zu Hause zu kochen, muss man mit den Grundlagen beginnen. Ich habe immer visuell und dabei gelernt. Rezepte sind ein guter Leitfaden, um ein Gefühl für Mengen und Geschmacksprofile zu bekommen, die sich ergänzen. Sie müssen nicht die gesamte Vorbereitung an einem Tag durchführen, da die Vorbereitung der zeitaufwändigste Teil von allem ist. Beginnen Sie mit einem Plan, schauen Sie sich drei Mahlzeiten an, die Sie zu Hause kochen möchten, erstellen Sie eine Liste und kaufen Sie Ihre Zutaten ein. Suchen Sie nach Möglichkeiten, die Produkte gegenseitig zu nutzen und Ihre Zeit effektiv zu nutzen. Wenn zum Beispiel alle drei Gerichte Zwiebeln benötigen, würfeln Sie alle Zwiebeln gleichzeitig. Je komfortabler Sie in Ihrer Küche sind, desto einfacher ist es, die Geschmacksprofile und die Richtung eines Rezepts an Ihre eigenen Vorlieben anzupassen. “ – Eric Dreyer, Ellies Restaurant & Lounge

Zutaten
2 Tassen schwarzäugige Erbsen in Dosen
2 Esslöffel gekochter Speck, gehackt (optional)
1 Tasse Tomatenwürfel
1/2 Tasse gewürfelte rote Zwiebel
2 Esslöffel gehackter Jalapeño
1 Esslöffel gehackte grüne Oliven
1 Teelöffel gehackter Knoblauch
1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
1 Esslöffel Rotweinessig
1 Esslöffel frischer Limettensaft
3/4 Tasse natives Olivenöl extra
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Richtungen
Die schwarzäugigen Erbsen abtropfen lassen, durch ein Sieb spülen und in eine Küchenmaschine geben. Fügen Sie Speck, Tomate, rote Zwiebel, Jalapeño, Oliven, Knoblauch und Kreuzkümmel hinzu. Mischen Sie die Zutaten zusammen, dann fügen Sie Limettensaft und Essig hinzu. Mischen Sie weiter, während Sie langsam das Olivenöl hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit einem Korb Ihrer Lieblings-Tortilla-Chips zum Eintauchen servieren.

Rauchige schwarzäugige Erbse Baba Ghanoush

Franchesca Nor, Dive Coastal Cuisine

Zutaten
1 Tasse gekochte schwarzäugige Erbsen (Reserve 3 zum Garnieren)
2 Tassen geschälte und gewürfelte rohe Auberginen
1/2 eine gelbe Zwiebel, gewürfelt
5 Knoblauchzehen
1 Esslöffel Tahini
1/4 Teelöffel Flüssigrauch
2 Esslöffel geröstete und gehackte Piquillo-Paprika
1/2 Tasse Olivenöl
Gurkenbänder, Minze, Petersilie, Miniatur-Piquillo-Paprika und zerbröckelter Feta zum Garnieren

Richtungen
Ofen vorheizen auf 350 Grad. Legen Sie gewürfelte Auberginen, Zwiebeln und Knoblauch auf eine Blechpfanne. Decken Sie das Gemüse mit 1/4 Tasse Olivenöl ab und werfen Sie es zum Überziehen, damit es gesättigt ist. 25 Minuten im Ofen rösten oder bis die Zwiebeln durchscheinend sind. Behalten Sie den Knoblauch im Auge, damit er nicht verbrennt. Wenn es anfängt zu bräunen, nehmen Sie den Knoblauch aus der Pfanne. Wenn das Gemüse fertig ist, zum Abkühlen beiseite stellen.

Legen Sie geröstetes Gemüse und schwarzäugige Erbsen in einen Mixer oder eine Küchenmaschine. Fügen Sie 1 Esslöffel Tahini, flüssigen Rauch und Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken. Hoch mischen, bis alles püriert ist. Fügen Sie langsam Olivenöl hinzu, wenn es zu dick wird, aber fügen Sie jeweils nur wenig hinzu, bis die Mischung glatt ist.

Die Mischung in eine Schüssel geben und mit ein paar ganzen schwarzäugigen Erbsen belegen und mit einem Gurkenband und Miniatur-Piquillo-Paprika garnieren. Dann mit ein paar Blättern Minze und Petersilie belegen. Streuen Sie etwas Feta darüber, um einen Hauch von Weiß zu erhalten. Servieren Sie diesen Dip mit Crostini, Pita oder rohem Gemüse.

Geschwärzte Garnelen & Andouille Black Eyed Erbsensuppe

Nick Harrison, TJs Fischmarkt

Zutaten
2 Tassen frische oder tiefgefrorene schwarzäugige Erbsen
3/4 Pfund Andouille Wurst, gewürfelt
1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
2 Sellerierippen, gewürfelt
3 Knoblauchzehen, zerschlagen und gewürfelt
1/2 Teelöffel Cayennepfeffer
1 Teelöffel Old Bay Gewürz
2 Lorbeerblätter
1 Prise zerquetschte rote Chiliflocken
6 Tassen Hühnerbrühe
Salz und Pfeffer nach Geschmack
3 Esslöffel gehackte frische Korianderblätter zum Garnieren
16 Gulf Brown Shrimps vom TJ Seafood Market
TJ’s Seafood Market Schwärzungspulver

Richtungen
In einem Topf mit starkem Boden oder einem holländischen Ofen die Andouille-Wurst bei mittlerer Hitze anbraten, bis sie karamellisiert ist. Aus dem Topf nehmen und zur Seite stellen. Fügen Sie Zwiebel, Sellerie, Knoblauch, Cayennepfeffer, Old Bay-Gewürze, Lorbeerblätter und rote Chiliflocken hinzu und braten Sie sie unter gelegentlichem Rühren etwa 5-8 Minuten lang zart an.

Fügen Sie schwarzäugige Erbsen und Brühe hinzu und köcheln Sie unbedeckt, bis die Erbsen weich sind, etwa 30-45 Minuten (testen Sie eine Erbse, um sicherzustellen, dass sie vollständig gekocht sind). In einem Mixer 2 Tassen Suppe gleichzeitig pürieren, bis alles glatt ist. (Heiße Suppe vorsichtig mischen: Den Mixer immer mit der langsamsten Geschwindigkeit starten und dann schrittweise erhöhen.) Die pürierte Suppe wieder in den Topf geben, die Andouille-Wurst hinzufügen und zum Kochen bringen. Passen Sie die Gewürze mit Salz und Pfeffer nach Geschmack an.

Garnelen mit TJ’s Seafood Market Blackening Powder würzen. Erhitzen Sie die Pfanne mit Ihrem bevorzugten Speiseöl, bis Sie gerade geraucht haben, geben Sie Garnelen in die Pfanne und braten Sie sie an, bis sie gar sind.

Zum Servieren jede Schüssel mit einer geschwärzten Garnele garnieren und mit gehackten Korianderblättern bestreuen. Profi-Tipp: Für eine reichhaltigere Suppe vor dem Mischen Sahne hinzufügen. Für eine dünnere Suppe mehr Brühe hinzufügen, bevor Sie mischen.

Schwarzäugiges Erbsen-Cassoulet

„Ich arbeite gerade bei Elm & Good an einem Schwarzaugen-Erbsen-Cassoulet, das von zu Hause aus leicht auszuführen ist. Ich verwende frische schwarzäugige Erbsen von Demases Farm in Boyd, Texas. Wir reifen die Entenbrust trocken und stellen unsere eigene hausgemachte Toulouse-Wurst her, aber im Laden gekaufte Entenbrust und Wurst funktionieren gut. Ich denke, ein guter Weg, um mehr zu Hause zu kochen, besteht darin, sich für eine CSA (Community Supported Agriculture) von einem örtlichen Bauernhof anzumelden. Sie liefern normalerweise jede Woche eine Schachtel aus, und Sie können aus dieser Schachtel Dinge herstellen, die Sie normalerweise nicht kaufen würden. Dies bringt die Leute wirklich dazu, neue Dinge mit Zutaten auf ihrem Höhepunkt auszuprobieren. Es macht die Leute auch stärker auf die Jahreszeiten und die Leistung der Farm aufmerksam, da die Prämie der Kiste im Allgemeinen davon abhängt, wie gut die Jahreszeit ist. “ – Abraham Dodds, Elm & Good

Schwarzäugige Erbsen und Gemüsepüree
1 Liter frische schwarzäugige Erbsen
2 gelbe Zwiebeln, geschält und halbieren
6 Sellerierippen, gewaschen und in 4-Zoll-Stücke geschnitten
2 Karotten, geschält und der Länge nach halbiert
1 Fenchelknolle halbiert
1-Liter-Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe
1 Teelöffel Salz

In einen Edelstahltopf alle oben genannten Zutaten geben und zum Kochen bringen. Den Schaum, der nach oben steigt, abschöpfen und wegwerfen. Die Hitze auf köcheln lassen und 20 Minuten kochen lassen oder bis die Erbsen weich sind. Flüssigkeit ablassen und aufbewahren. Entfernen Sie das Gemüse von den schwarzäugigen Erbsen und legen Sie beide beiseite. Das Gemüse mit der Kochflüssigkeit in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben und pürieren, bis die Mischung eine dünne, suppenartige Konsistenz hat.

Cassoulet
2 Entenbrüste
Salz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
2 französische Würstchen nach Toulouse-Art
Semmelbrösel oder Panko

Backofen auf 400 Grad vorheizen. Die Entenbrust mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Haut nach unten in einer Bratpfanne kochen, bis die Haut knusprig wird. Würstchen in dieselbe Pfanne geben und auf beiden Seiten bräunen, dann die Pfanne in den Ofen stellen. (Wenn Sie möchten, dass die Entenbrüste mittelrarer oder mittelgroßer sind, dauert das Kochen weniger lange als die Würste.) Nehmen Sie die Entenbrust aus dem Ofen, wenn sie den gewünschten Gargrad erreicht hat, und lassen Sie sie ruhen. Entfernen Sie die Würste, wenn die Innentemperatur 160 Grad erreicht.

In eine andere Bratpfanne schwarzäugige Erbsen und genug Gemüsepüree geben, um die Erbsen zu befeuchten, aber nicht zu bedecken. Auf dem Herd zum Kochen bringen und mit Semmelbröseln bedecken. (Bei Elm & Good stellen wir frische Semmelbrösel her, die mit Petersilie, Schnittlauch und Estragon püriert sind, aber alle im Laden gekauften Semmelbrösel oder Panko funktionieren.) Toasten Sie das ganze Gericht unter dem Grill, um die Semmelbrösel leicht zu bräunen. Zum Servieren die Entenbrust und die Wurst in Scheiben schneiden und auf die schwarzäugigen Erbsen legen.

Comments are closed.